Bestandsaufnahme

Bestandsaufnahme

Zum Termin erscheinen zwei junge Leute (Studenten?), die anonym bleiben wollen und keine Ausweise zeigen („haben wir nicht dabei“). Sie vermessen die Wohnungen, verhalten sich durchaus freundlich und geben keinerlei Auskunft über ihren Auftraggeber und seine Pläne. Sie sagen, dass sie eigentlich nicht bei Gärtner Architekten arbeiten und seien extra von außerhalb angeheuert worden, damit sie keine Infos ausplaudern könnten. Die älteren Mieter des Hauses täten ihnen leid, weil sie jetzt ausziehen müssten.

Eigentümerwechsel 1

Im März 2012 erreicht die Mieter des Hauses ein Brief von der Hausverwaltung:

das Haus Kanzowstraße 4/4a wurde verkauft.

Wegen des Eigentümerwechsels wird die Verwaltertätigkeit der HUBERTUS Hausverwaltung voraussichtlich spätestens per 31. Dezember 2012 enden.

Die zukünftigen Hauseigentümer wollen vorab in allen Wohnungen eine Bestandsaufnahme und ein Aufmaß anfertigen lassen.

Hierfür wurde das Architekturbüro

GÄRTNER ARCHITEKTEN
Gesellschaft von Architekten mbH
Kärntener Straße 8
10827 Berlin

beauftragt. Die Mitarbeiter des Architekturbüros werden Sie wegen eines Termins zur Bestandsaufnahme und Aufmaß kontaktieren.

Direkt am folgenden Tag gingen Leute durchs Haus, klingelten bei allen Mietern und machten Termine aus. Die Begehungen durch GÄRTNER ARCHITEKTEN sollten zwischen dem 2.04.12 und dem 6.04.12 stattfinden und pro Wohnung 30 bis 45 Minuten dauern.